Hülsenmuttern

Rumpf, Deck, Aufbau, Luken und Fenster Holz, Kunststoff, Metall

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
Insulaner
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 12:31
Wohnort: Insel Usedom

Hülsenmuttern

Beitrag von Insulaner » Montag 5. November 2012, 23:32

Liebe Vindöaner,

es ist eine Art Material-Hilferuf: Für die Wintersaison haben meine Frau und ich uns die Sanierung der Schiebelukgarage und des Schiebeluks vorgenommen. Jedoch: Ich komme schon bei der Vorbereitung, sprich: Organisation der Ersatzteile, ins Schleudern. So brauchen wir für einige Hülsenschrauben (mit denen die Plexiglasscheibe fixiert wird) neue Hülsenmuttern; die orginalen sind aus Messing. Jedoch kann ich weder bei den gängigen Versandhändlern (einschließlich Toplicht) noch bei Schiffsausrüstern welche auftreiben.

Wisst Ihr Quellen, bei denen diese Muttern zu beziehen sind?

Danke fürs Antworten und viele Grüße

Insulaner

Goodewind
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 107
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 00:19

Beitrag von Goodewind » Dienstag 6. November 2012, 00:12

Hallo Insulaner,

das Problem liegt eher darin, Firmen zu finden, die brauchbare Verpackungseinheiten anbieten. Die Mehrzahl will immer gleich 100 Stk. verkaufen. Da wird das Schiebeluk gleich mal richtig wertvoll.

Ich habe meine Muttern hier bezogen: http://www.ts-audio.de/tsshop/PRD/LAY15 ... zAodBwkAOg

Gruß Jörg

harald
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 360
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 13:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von harald » Dienstag 6. November 2012, 21:00

Versucht es einmal hier, die Dinger dienen soweit ich weiß einem anderen Zweck :wink:
http://www.sprintis.de/Buchschrauben-He ... zAodciQAvw
Vindö 30_Fräulein Bö

Mats
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 287
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2004, 18:41

Beitrag von Mats » Dienstag 13. November 2012, 00:16

Moin!

Ich habe meine bei AWN in Lübeck am Schraubenständer gefunden - sogar in VA. Ist aber wohl 2A kein 4 A. Rostet jedenfalls leicht. Aber besser als vernickelt.

Gruß Mats

Benutzeravatar
Jogi
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 547
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 23:29
Wohnort: Rellingen

Beitrag von Jogi » Montag 26. November 2012, 16:27

Für Schrauben jeder Art kann ich nur die Fa. Reyher in HH empfehlen. Dort habe ich bisher alles bekommen.
Jogi

SY Lille Ø Vindö 50SL
______/)______/)_____

jayaet
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 22. Januar 2008, 14:50
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von jayaet » Mittwoch 28. November 2012, 10:43

Hülsenmuttern gibt es im Bauhaus - m4 bis M6, vielleicht auch M8, in Messing unbeschichtet oder Chrom beschichtet - in kleine Verpackungen (ca. 8 - 10 Stück, jenach Größe)

Gruß
John :grin:

Antworten