Vindö 32 "Nordlys"

Wer will, kann hier seinen Steckbrief abgeben. Wie kamst Du zum Segeln/Wassersport? Wo liegen Deine Interessen? Was immer Du über Dich sagen möchtest. - Oder auch nicht!

Moderatoren: vindoede, TomM, Moderatoren

Antworten
Manni
Schiffsjunge
Schiffsjunge
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2018, 08:33
Wohnort: Bleckede / Elbe

Vindö 32 "Nordlys"

Beitrag von Manni » Freitag 14. Dezember 2018, 09:03

Moin zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.

Ich bin 60 Jahre alt und lebe in Bleckede an der Elbe (das liegt ca. 1 Autostunde stromaufwärts von Hamburg). Seit diesem Frühjahr bin ich Eigentümer (oder sollte ich eher sagen "Sorgeberechtigter") einer Vindö 32 "Nordlys", Baunummer 936 von 1976. Diese Anschaffung beruhte jetzt nicht gerade auf einer kopfgesteuerten Entscheidung, aber sei's drum. Es war halt Liebe auf den ersten Blick.

Das Boot liegt jetzt in Travemünde. Es hat über die letzten Jahre eher nicht die notwendige Pflege erhalten, es besteht also ein gewisser Handlungsbedarf... aber wie sagt ein altes chinesisches Sprichwort: "Wer Sahne will, muss Kühe schütteln"

In diesem Sinne
herzlichen Gruß in die Runde

Manni

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2084
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Re: Vindö 32 "Nordlys"

Beitrag von TomM » Freitag 14. Dezember 2018, 12:20

Moin Manni,
willkommen im Forum. Die 32er ist ein tolles Schiffchen. Liegt vielleicht daran, dass wir 17 Jahre eine 32er gesegelt sind. Für ein 9 Meter Boot kann sie einiges ab, wir haben mit der UNDIN die Nordsee bereist und sie wird heute noch intensiv auch in der Nord- und Ostsee genutzt. Wenn die typischen Schwachstellen, Rundungen im Decksaufbau, Rundungen im Cockpit, Schiebelukgarage, Vorluk, erst mal in Ordnung ist bleibt nur die "normale" Wartung.
Nie schludern, immer neuer Lack, auch wenn es mal nicht so schön wird, sind die wichtigsten Punkte bei einer Vindö.

Die notwendigen Tipps, Tricks und Ratschläge bekommst Du hier im Forum.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

RalfB
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 26. März 2009, 02:03
Wohnort: Lüneburg

Re: Vindö 32 "Nordlys"

Beitrag von RalfB » Mittwoch 20. Februar 2019, 00:01

Moin Manni,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Ich komme aus der Nachbarschaft - Deutsch Evern/b. Lüneburg. Seit 2008 segeln wir unsere V30 und lagen bisher in Heiligenhafen. In dieser Saison geht es nun ab nach Burgtiefe, evtl. wird unsere neue (alte) V50S noch bis zum Saisonbeginn fertig.

Gruss

Ralf

Antworten