Welchen Pinnenpilot für V32?

Hilfen. Tipps und Tricks von Astronavigation bis GPS, Elektronik, Funk und was dazugeghört.

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
KaiH
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 43
Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 09:34
Wohnort: Berlin

Welchen Pinnenpilot für V32?

Beitrag von KaiH » Freitag 13. April 2007, 13:24

Hallo,
kurze Frage an V32 Eigner,welchen Pinnenpilot setzt Ihr ein???
Danke im voraus.
Kai

Balu
Steuermann
Steuermann
Beiträge: 146
Registriert: Montag 3. November 2003, 20:54
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Balu » Dienstag 17. April 2007, 19:33

Raymarine, ST 2000 mit Verlängerung
V32 "Balu"

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2254
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Wanambi auf See
Kontaktdaten:

Beitrag von TomM » Donnerstag 19. April 2007, 13:01

Moin,

wie Balu
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
reibo
Ruderer
Ruderer
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 19. März 2023, 16:21

Re: Welchen Pinnenpilot für V32?

Beitrag von reibo » Montag 10. April 2023, 14:19

Moin, wie habt ihr den Pinnenpiloten montiert? Süllrand oben? Da muss verstärkt werden. Wenn ja welche Verlängerung?
Ich stelle mir eher eine mobile Version vor. Ein U mit der Buchse das man auf den Süllrand steckt und festknebelt. DIY Version.
Danke für Info.
Gruß Reinhard

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2254
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Wanambi auf See
Kontaktdaten:

Re: Welchen Pinnenpilot für V32?

Beitrag von TomM » Montag 17. April 2023, 16:56

Alle mir bekannten Installationen haben eine Verstärkung des Süllrandes an StB. Dort ist die Bohrung für die Aufnahme des Pinnenpiloten. Durch die geschwungene Pinne braucht es einen Bügel der unter der Pinne angebracht ist. Hatten wir mit Hülsenschrauben/-muttern gemacht damit die Hutmuttern nicht über den Süllrand kratzen.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

harald
G Punkt
G Punkt
Beiträge: 361
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 13:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Welchen Pinnenpilot für V32?

Beitrag von harald » Dienstag 4. Juli 2023, 14:52

Moin - für unsere 30er hatte ich ein abnehmbares "Podest" gebaut. Anders waren die geometrischen Vorgaben für den Simrad TP10 nicht zu erfüllen. Hat Super funktioniert.
Bild
Vindö 30_Fräulein Bö

Antworten