V 32, Winschpodest - Bretter

Rumpf, Deck, Aufbau, Luken und Fenster Holz, Kunststoff, Metall

Moderatoren: vindoede, Moderatoren

Antworten
Heidjer
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2020, 22:01
Wohnort: Lüneburg

V 32, Winschpodest - Bretter

Beitrag von Heidjer » Montag 6. Juli 2020, 19:47

Moin zusammen,
Ich komme wohl dazu die Winschbretter am Süll erneuern zu müssen Sie scheinen im hinteren Bereich in der Verbindung zum Süll von unten Rott zu werde, schwarze Stellen.
Ich würde die Bretter als Vorlage nutzen wollen. Kann mir jemand in Umgebung Hamburg nennen, der mir solche Bretter zuschneiden würde. Welche Anbaumassnahme würdet ihr mir empfehlen.
Zur Zeit stehen 2 Winschen drauf. Ich bin am überlegen, ob 1 reicht. Sollte an sich...
Würde es auch reichen, vorsorglich eine Verstärkung anzuschrauben und die Arbeiten zum Saisonende durchzuführen. Gesegelt würde dann nur mit Fock. Sollte mit kräftiger Holzleiste gehen, was meint ihr...?
Danke
Jörg

Benutzeravatar
TomM
Administrator
Administrator
Beiträge: 2174
Registriert: Sonntag 2. Februar 2003, 05:17
Wohnort: Harrislee
Kontaktdaten:

Re: V 32, Winschpodest - Bretter

Beitrag von TomM » Montag 6. Juli 2020, 20:24

Die Winschenbretter sind unten am Süll verstärkt. Außerdem geht eine Edelstahl Stange vom Brett zum Deck - das sollte reichen.
so long -> Tom

Wissen ist Macht - Macht nichts
(Heinz Erhardt)

Heidjer
Segelmacher
Segelmacher
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2020, 22:01
Wohnort: Lüneburg

Re: V 32, Winschpodest - Bretter

Beitrag von Heidjer » Montag 6. Juli 2020, 20:40

Genau so sieht’s aus Tom. Unter den Brettern, in der Kante zum Süll, sind schwarze Stellen. Ich kann ja mal reinstechen.. um die Festigkeit zu prüfen, in 14 Tagen. Dann weiß ich mehr.
Vielleicht hilft dann doch erstmal eine stabile Leiste dagegensetzen.
Beste Grüsse jörg

Antworten